Eis in Gefahr

In dieser Unterrichtseinheit beschäftigen sich Kinder ab Klasse 3 in der Rolle von Journalist*innen mit den Folgen des Klimawandels und eigenen Handlungsmöglichkeiten.

Für wen ist das Modul?  

Lehrkäfte in der Grundschule, empfohlen ab Klassenstufe 3

Für welche Fächer?

Deutsch, Sachkunde
 

Wie viel Zeit brauche ich?

Benötigt werden 90 Minuten – aufteilbar in 2x45 Minuten

Was lernen Schüler*innen?

Ursachen und Folgen des Klimawandels verstehen, eigene Handlungsoptionen kennenlernen, Recherchieren als journalistische Arbeitsweise

Im ersten Teil recherchieren die Kinder Fragen anhand eines Zeitungsartikels und finden so heraus, warum das Eis an den Polen schmilzt.

Text 1: Eis in Gefahr

Im zweiten Teil suchen die Kinder Lösungsvorschläge, wie der Klimawandel gestoppt werden kann. Dafür führen sie Interviews.


Journalismus-Projekt: Die Wandzeitung

Unsere Unterrichtseinheiten für die Grundschule lassen sich zu einem Journalismus-Projekt kombinieren, indem über das Projekt hinweg eine Wandzeitung entsteht. Die Klasse schlüpft für das Projekt in die Rolle einer Zeitungsredaktion, die auf ihrer Wandzeitung fortlaufend die Ergebnisse der einzelnen Unterrichtseinheiten präsentiert. Auf diese Weise können kleine Artikel, Bilder und andere Ergebnisse veröffentlicht werden.

Wenn die Wandzeitung nicht im Klassenzimmer, sondern „öffentlich“ in einem Flur o. Ä. aufgehängt wird, dann kann sie von der ganzen Schulgemeinschaft gelesen werden.

Als Einstieg in die Nutzung der Wandzeitung bietet sich die Unterrichtseinheit »Printjournalismus« an.

Links und Downloads für diese Unterrichtseinheit
Arbeitsblatt 1: Warum ist das Eis in Gefahr? Rechercheauftrag
Arbeitsblatt 2: Weltretter-Interviews
Text 1: Eis in Gefahr
Text 2: Interview mit einer Polarforscherin
Dein SPIEGEL "Eis in Gefahr" - Vollständiger Artikel
Dieses Unterrichtsmodul steht unter der Creative Commons Lizenz 4.0
CC BY NC SA

Zur Autorin: Franziska Bosselmann ist freie Medienpädagogin und lebt in Frankfurt am Main. Sie studierte Theater-, Film- und Medienwissenschaften (M.A.) und ist seit 2015 als Trainerin und Konzeptentwicklerin für die medienblau gGmbH tätig.

Das könnte Sie auch interessieren

Illustration zum Video-Angebot der Bildungsinitiative SPIEGEL Ed

Die wichtigsten Begriffe aus der Medien- und Nachrichtenwelt – kurz, unterhaltsam und leicht verständlich erklärt.

Jetzt Videos durchstöbern!
Illustration zum Mitmachen bei der Bildungsinitiative SPIEGEL Ed

Wir möchten unser Angebot stetig weiterentwickeln. Dabei freuen wir uns über Kritik, Wünsche und Anregungen.

Jetzt mitreden!